Kursangebote

STRESSBEWÄLTIGUNG DURCH ACHTSAMKEIT
MBSR 8-Wochenkurs
Mindulness-Based Stress Reduction 

Im Einzel- oder Gruppensetting Achtsamkeit kennenlernen und vertiefen.

Der MBSR 8-Wochenkurs ist das Originalformat von MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction), dessen Wirksamkeit wissenschaftlich ausreichend belegt ist.

Lernziele dieses Kurses sind der Aufbau einer eigenen regelmässigen Übungspraxis und die Integration der Achtsamkeit in den Alltag (auch über den Kurs hinaus).

Er umfasst im Gruppensetting acht wöchentlich stattfindende Treffen von jeweils 2.5 Stunden und einen Tag der Achtsamkeit.

Im Einzelsetting umfasst er neun wöchentlich stattfindende Treffen von jeweils 2 Stunden.

Wesentlicher Bestandteil des 8-Wochen Trainings ist das regelmäßige Üben zu Hause. Während der Trainingsdauer von 8 Wochen solltest du deshalb eine tägliche Übungszeit von 30 – 45 Minuten einplanen.

Du profitierst von folgenden Inhalten:

  • Achtsamkeit im Liegen, Sitzen, Stehen und Gehen
  • Achtsamkeit in Bewegung
  • Achtsamer Umgang mit Körperempfindungen, Gedanken und Gefühle
  • Achtsamkeit im Umgang mit Stresssituationen
  • Achtsamkeit im Sprechen und Zuhören
  • Selbstfürsorge
  • Achtsamkeitsübungen für den Alltag
  • Erfahrungsaustausch in der Gruppe oder im Einzelsetting

 

Kurs:

 

Donnerstagkurs
18.30 - 21.00 Uhr
06.01. - 17.03.2022

 

 

 

Kurstage:

Donnerstagkurs:
6./13./20./27. Januar 2022
3./10. Februar 2022
10./17. März 2022

zusätzlich Praxistag:
So., 6. März 2022
10.00 - 16.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

Teilnehmende: 2-6 Personen  
Ort:

Präsenzkurs in ZH-Wiedikon

 

Kosten:

CHF 800.--
(Preisreduktion nach Absprache möglich!)

 

 

In den Kurskosten inbegriffen sind das persönliche Vorgespräch, 8 Kurseinheiten à je 2½ Stunden (im Einzelsetting à je 2 Stunden), ein ganzer Kurstag:"Tag der Achtsamkeit" (im Einzelsetting: ein "Extramodul in Stille" à 2 Stunden), Arbeitsheft und Audiodownloads sowie ein persönliches Nachgespräch.

Einige Krankenkassen übernehmen bei entsprechender Zusatzversicherung einen Teil der Kosten. Erkundige dich direkt bei deiner Krankenkasse. Eventuell beteiligt sich auch dein Arbeitgeber an den Kurskosten.

 

AGB & Annulationskosten

ANMELDEN


(SELBST-)MITGEFÜHL ÜBEN
MBCL 8-Wochenkurs
Mindulness-Based Compassionate Living

Hast du bereits an einem Grundlagenkurs in Achtsamkeit teilgenommen (MBSR, MBCT oder ein vergleichbares Programm)? Dann kann dich das MBCL 8-Wochentraining (Mindfulness-Based Compassionate Living) dabei unterstützen, deine Praxis zu vertiefen und mehr Verbundenheit, Wärme, Sicherheit und Akzeptanz mit dir selbst und anderen zu erfahren.

Was ist (Selbst-)Mitgefühl?
Mitgefühl ist die Fähigkeit, uns einzufühlen in unser eigenes Leiden und das Leiden anderer und ist verbunden mit der Bereitschaft, dieses Leiden zu lindern oder zu verhindern.
Mitgefühl ist ein Potenzial, das in jedem Menschen vorhanden ist, sich aber aus unterschiedlichen Gründen nicht immer voll entfalten kann. Die Fähigkeit mitfühlend auf Schmerz und Leiden zu antworten kann jedoch durch regelmässiges Üben entwickelt und vertieft werden. Darin liegt das Ziel des MBCL-Mitgefühlstrainings.

Wie wirkt MBCL?
Neueste wissenschaftliche Studien legen nahe, dass die Entwicklung von Mitgefühl, vor allem mit uns selbst, einer der Schlüsselfaktoren für seelische Gesundheit ist. Durch praktische Übungen lässt sich diese uns allen innewohnende menschliche Fähigkeit entwickeln und vertiefen. Darüber hinaus kann MBCL die Fähigkeiten zur Stressbewältigung und Rückfallprophylaxe vertiefen und stärken, die im MBSR und MBCT-Kurs erworben wurde.

Ein MBCL-Kurs beinhaltet:

  • 8 Sitzungen à 2 1/2 Stunden, die wöchentlich oder auch im Abstand von zwei Wochen stafffinden.
  • Eine zusätzliches Extra Modul in Stille von 2 1/2 Stunden (nach dem 6.Treffen) um die Praxis zu vertiefen.
  • "Übungsvorschläge" für Zuhause, um die Bedeutung einer mitfühlenden Auswahl der zum individuellen Lernprozess   passenden Übungen zu betonen.
  • Täglich ungefähr eine Stunde für das häusliche Üben mit Hilfe eines Teilnehmerhandbuches und Audio-Aufnahmen.
  • Vorstellungsübungen, die die Erfahrung von Geborgenheit, Sicherheit, Akzeptanz und Verbundenheit unterstützen.
  • Übungen die dabei unterstützen, mitfühlend mit schwierigen Gefühlen und herausfordernden Lebenssituationen umzugehen.
  • Übungen, die die Entwicklung der Freundlichkeit, des Mitgefühls, der Mitfreude und der Gelassenheit unterstützen.
  • Übungen die dabei unterstützen zu entdecken, was zu Lebensglück, Freude und Dankbarkeit beiträgt.
  • Theoretische Hintergründe der Mitgefühlspraxis und Ergebnisse wissenschaftlicher Studien die für das Verständnis hilfreich sind.
  • Sanfte und mitfühlende Körperarbeit.
  • Tagebuchübungen die dazu einladen, im Alltag mehr Bewusstheit für die verschiedenden Aspekte des Trainings zu entwickeln.
  • Reflexionsübungen (z.B. zu den eigenen Lebenswerten oder dem, was aus Herausforderungen möglicherweise auch Gutes erwachsen ist). 
  • Das aufzeigen von Möglichkeiten, wie Selbstmitgefühl und Mitgefühl im Alltag verankert werden können.

Kurs:

Montagkurs
09.00 - 11.30 Uhr
17.01 - 28.03.2022

 

Mittwochkurs
09.00 - 11.30 Uhr
05.01. - 16.03.2022

 

 

Dienstagkurs
09.00 - 11.30 Uhr
04.01. - 15.03.2022

 

Donnerstagkurs
09.00 - 11.30 Uhr
06.01. - 17.03.2022

 

 

Kurstage:

Montagkurs:
17./24./31. Januar 2022
7./28. Februar 2022
7./14./21./28. März 2022

 

Mittwochkurs:
5./12./19./26. Januar 2022
2./9. Februar 2022
2./9./16. März 2022

Dienstagkurs:
04./11./18./25. Januar 2022
1./8./ Februar 2022
1./8./15. März 2022


Donnerstagkurs:
6./13./20./27. Januar 2022
3./10. Februar 2022
3./10./17. März 2022

 

Teilnehmende: 4-6 Personen  4-6 Personen
Ort:

Onlinekurs über ZOOM

Präsenzkurs in Zürich-Wiedikon

Kosten:

CHF 800.--
(Da ich noch MBCL-Lehrer i.A. bin, ist eine Preisreduktion nach Absprache möglich!)

CHF 800.--
(Da ich noch MBCL-Lehrer i.A. bin, ist eine Preisreduktion nach Absprache möglich!)

 

In den Kurskosten inbegriffen sind das persönliche Vorgespräch, 8 Kurseinheiten à je 2½ Stunden, ein extra Modul in Stille, Arbeitsheft und Audiodownloads sowie ein persönliches Nachgespräch.

Einige Krankenkassen übernehmen bei entsprechender Zusatzversicherung einen Teil der Kosten. Erkundige dich direkt bei deiner Krankenkasse. Eventuell beteiligt sich auch dein Arbeitgeber an den Kurskosten.

AGB & Annulationskosten

Anmeldung


ACHTSAMKEITSABEND
Einführung & Vertiefung
Präsenzkurse in Zürich-Wiedikon

In einer offenen Gruppe und in einem sicheren Rahmen heilsame Herzens- und Geistesqualitäten kultivieren.

Inhalt:
Achtsames Sitzen, Gehen, Stehen,
Liegen, Bewegen, Sprechen und Zuhören
Erfahrungsaustausch

Mitbringen:
bequeme Kleidung
(Stühle, Meditationskissen und Bänckchen sind vorhanden)

Voraussetzungen:

Interesse an der Achtsamkeitspraxis

Daten:
Freitag, 10. Dezember 2021 (für Männer)

jeweils 19.30 Uhr - 22.00 Uhr
(Türöffnung ab 19.15 Uhr)

Teilnehmer:
3-6 Personen

Ort:
Zürich-Wiedikon
(Haltestelle öV: Schmiede-Wiedikon)

Kosten:
Jahresabo (11 Mal): CHF 250.00
6-er Abo: CHF 150.00
Einzelnde Abende CHF 30.00

 

ACHTSAMKEITSABEND
Einführung & Vertiefung
Onlinekurse über ZOOM

In einer offenen Gruppe und in einem sicheren Rahmen heilsame Herzens- und Geistesqualitäten kultivieren.

Inhalt:
Achtsames Sitzen, Gehen, Stehen,
Liegen, Bewegen, Sprechen und Zuhören
Erfahrungsaustausch

Voraussetzungen:
gute WLAN Verbindung
etwas Erfahrung mit Zoom
Interesse an der Achtsamkeitspraxis

Daten:
Freitag, 17.12.21 (für Männer) 19.30. - 21.30 Uhr

Teilnehmer:
1-6 Teilnehmer

Ort:
Online Videoplattform ZOOM

Kosten:
freie Spenden sind herzlich willkommen
über TWINT oder paypal.me/RomeoTodaro
Romeo Todaro PC Konto: 80- 190676-2
IBAN:CH08 0900 0000 8019 0676 2

Anmeldung